i gs ausnang

Ein besonderes Frühstück

 

Immer geht es darum, was gesund ist und was nicht. Heute war es anders!

Im Rahmen des Projekts KERNiG, das die Stadt Leutkirch mit Fördermitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Rahmen der Sozial-ökologischen Forschung (SÖF) zum Themenschwerpunkt „Nachhaltige Transformation urbaner Räume“ durchführt, wurde an der St. Leonhard Grundschule ein besonderes Frühstück angeboten: ein Klima-Frühstück.

Klimaschutzmanagerin Nadine Zettlmeißl und eine wissenschaftliche Begleitfrau von der Universität Kassel besuchten die Kombiklasse 3/4 und offerierten die gleichen Produkte jeweils mehrfach. Es lag an den Kindern, Unterschiede herauszufinden. Nicht immer ging es dabei um die Regionalität, aber oft.

Überraschend war u.a. für alle, dass die Rindersalami an CO 2 -Ausstoß bei weitem nicht von der vegetarischen Variante eingeholt werden konnte. Diese Info wie auch die Klimafreundlichkeit unterschiedlicher Verpackungen oder unterschiedlicher Anbaumethoden war von den Kindern in Gruppenarbeiten selbst zu erforschen und letztendlich am Ende der Doppelstunde auch zu präsentieren.

Es wäre schön, wenn der eine oder die andere demnächst im Supermarkt Mama oder Papa genau an diese Infos erinnern würde!

WP 20171212 09 55 02 Pro   Kopie 2017 12 13 18 01 10WP 20171212 09 57 49 Pro 2017 12 13 18 02 04WP 20171212 11 08 52 Pro 2017 12 13 18 05 24
WP 20171212 09 57 58 Pro  2 WP 20171212 11 00 59 ProWP 20171212 11 07 52 Pro

           Zum Seitenanfang 

 zurück

w footer